Wir wünschen einen sportlichen Frühling 2018 mit dem SportiWo Magazin !


Anzeigen




"SportiWo ist Sport für das Ruhrgebiet - wir unterstützen auch gerne den Nachwuchs und die Vereine"


Sportiwo-Sportgallery


Handball ***aktuelle Folge von „Liga aktuell"

News aus der DKB Handball-Bundesliga


Videomagazin des DTB -Tennis Magazin



FIBO 2018 und ihre Trends für 2018 startet in Köln

Foto: Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Foto: Reed Exhibitions Deutschland GmbH

Vernetzte Trainingsflächen, Geräte mit Zusatzfunktionen, Boutique-Konzepte und Entertainment: Die Aussteller der FIBO 2018 zeigen vom 12. bis 15. April in Köln neue Wege der Mitgliedermotivation.

Ob individuelle Mediennutzung beim Training oder offene Schnittstellen für eine umfassende Kundenbetreuung, die großen Equipment-Anbieter setzen einen klaren Schwerpunkt auf smarte Lösungen fürs Studio. Entertainment wird großgeschrieben. Und auch High Intensity Intervall Training (HIIT), Functional Training und Boutique-Konzepte sind nach wie vor wichtige Themen im Fitnessmarkt.

Die FIBO als Trendshow und Wegweiser der Branche zeigt Studiobetreibern, welche Investitionen sich lohnen. Dabei geht es nicht nur um die Premieren im Markt, sondern auch um eine Bewertung des Bestehenden. Welche Konzepte konnten sich durchsetzen im Markt? Welche Benefits bieten etwa Digitalisierung oder Boutique-Konzepte? Antworten geben die Aussteller der FIBO 2018. Mit dabei sind die Keyplayer der Branche wie etwa Amer Sports UK, Core Health + Fitness, eGym, gym80 International, Johnson Health Tech., Keiser, Kernten Sport, Life Fitness Europe, milon industries, MoveToLive, TECHNOGYM SPA oder True Fitness Technology. Tickets und mehr unter www.fibo.com


VivaWest Marathon 2018

Impression des Zieleinlaufs 2017 (Foto Veranstalter)
Impression des Zieleinlaufs 2017 (Foto Veranstalter)

Am 27. Mai werden sich bis zu 10.000 Sportlerinnen und Sportler beim Marathon, Halbmarathon, als Vierer-Teams in den Sparkassen-Staffelwettbewerben, beim WAZ 10 KM-Lauf von Gladbeck nach Gelsenkirchen, beim „Glückauf-Zukunft-Lauf!“ sowie die Schüler des Evonik-Schulmarathon auf ihren Weg durch das Ruhrgebiet machen.

 

 

 

Weitere Informationen und die Anmeldung zum 6. VIVAWEST-Marathon unter www.vivawest-marathon.de


Impression: SportiWo beim Essener Firmenlauf

Der Firmenlauf 2016 wurde in diesem Jahr von über 10.000 enthusiastischen Läufern gefeiert. Auch SportiWo trat mit eigener Mann-/Frauschaft an. Auf den 5 km Weggstrecke, säumten zahlreiche Zuschauer und Anfeuerer den Weg. Mehrere Trommel-Gruppen sorgten am Streckenrand für die nötige Motivation, um ins Ziel im Grugapark zu gelangen.

 

Der Lauf startete in zwei zeitversetzten Schüben zu je 5000 Läufern, um sich nicht allzu sehr beim Lauf ins Gehege zu kommen. Den Startschuss gab bei beiden Läufen Bürgermeister Jelinek.

 

Eine wirklich rundrum gelungene Veranstaltung meint SportiWo.



SPARDA-Centro-Lauf

Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

Gemeinsam für den Sparda-Bank CentrO-Lauf in Oberhausen am Start: v.l.n.r.: Dominik Kanders und Thorsten Geitz, beide Filialleiter Sparda-Bank Oberhausen, Alexis Aventaggiato, Filialleiter Sport Voswinkel,  Marcus Remark, Eventmanagement CentrO Oberhausen, Wolfgang Riecke, DEVK Versicherungen, und Veranstalter Holger Wesseln, pulsschlag.

„Laufend die Neue Mitte erleben“ – unter dem Motto steigt in diesem Jahr der Sparda-Bank Centro-Lauf Oberhausen auch an einem neuen Datum. Laufbegeisterte des Ruhrgebiets haben am 24. September 2017, und damit eine Woche früher als in den Vorjahren, die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten an Europas größtem Shopping- und Freizeitzentrum zu messen. Bei der vierten Auflage präsentiert der Titelsponsor Sparda-Bank West eG der Running Community eine wieder geballte Mischung aus Sport und Unterhaltung für die ganze Familie.

 

Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann sich das persönliche Lauferlebnis bis zum kommenden Sonntag, 17. September 2017 um Mitternacht sichern. Auf der Internetseite des Veranstalters www.centrolauf.de findet der interessierte Sportler alle wichtigen Infos zur Anmeldung und Strecke.

 

Alle Infos unter: www.centrolauf.de.